Kompaktanlagen

Marantz CD5005/N1B
Marantz CD5005/N1B
High-End CD-Player
statt € 329,00*
249.00€
Sie sparen € 80,00
Warenkorb
Marantz CD5005/N1SG
Marantz CD5005/N1SG
High-End CD-Player
statt € 329,00*
249.00€
Sie sparen € 80,00
Warenkorb
Denon CEOL N9 WTE
Denon CEOL N9 WTE
Kompakt-Anlage mit WiFi, Bluetooth & NFC
statt € 599,00*
419.00€
Sie sparen € 180,00
Warenkorb
Denon CEOL N9 BKE
Denon CEOL N9 BKE
Kompakt-Anlage mit WiFi, Bluetooth & NFC
statt € 599,00*
419.00€
Sie sparen € 180,00
Warenkorb
Sony MHCV41D
Sony MHCV41D
Home Audio-System mit Bluetooth & NFC
429.00€
Warenkorb
Panasonic SC-HC2040EGK
NEU im Sortiment
Panasonic SC-HC2040EGK
Micro-Anlage mit Bluetooth, DAB+ & Google Chromecast
279.00€
Warenkorb
Panasonic SC-HC2040EGW
NEU im Sortiment
Panasonic SC-HC2040EGW
Micro-Anlage mit Bluetooth, DAB+ & Google Chromecast
279.00€
Warenkorb

ihr elektro-FACHHÄNDLER MIT HERZ!

Im Geschäft. Und Online. 180x in Österreich.
Expert Elektrofachhändler - mit Herz für Sie da!
Panasonic SC-HC304EG-G
Panasonic SC-HC304EG-G
Micro-Anlage mit Bluetooth & DAB+
189.00€
Warenkorb

Eine Kompaktanlage ist heutzutage ein Gerät, in dem auf engstem Raum eine Vielzahl hochmoderner Techniken verbaut sind. Waren die ersten Stereoanlagen vor einem halben Jahrhundert noch nicht unbedingt das, was wir heute als kompakt bezeichnen würden, so ging der Trend an diesem Markt zwischenzeitlich stark zurück. Gefragt waren ab den 80er Jahren eher Anlagen, deren Komponenten einzeln zusammengesetzt waren. Da die digitalen Medien aber irgendwann auf den Markt drängten, verkleinerten sich die Musikanlagen irgendwann auch wieder.

Denn Digitales braucht nun einmal weniger Platz als Analoges, und das bei mindestens gleicher Soundqualität. Wie der Name es schon sagt: Kompaktanlagen vereinigen alle Komponenten des zeitgemäßen Musikgenusses in einem einzigen und relativ kleinen Gerät. Das hat auch einen praktischen Vorteil, weil man hierfür nur ein einziges Stromkabel und somit auch nur eine einzige Steckdose braucht. Bei einigen Systemen sind sogar die Boxen so integriert, dass diese keinen eigenen Anschluss ans Stromnetz benötigen, sondern von der Kompaktanlage mitversorgt werden. Für die erste Inbetriebnahme ist das ebenfalls eine gute Nachricht, denn sobald Sie Ihre Kompaktanlage an den dafür vorgesehenen Platz gebracht und den Stecker in die Dose gesteckt haben, ist die Anlage in aller Regel sofort für den Betrieb bereit. Das hat einen weiteren Vorteil, nämlich jenen, dass die Anlage im Fall der Fälle durchaus auch dafür in Frage kommt, mit auf Reisen zu gehen.

Oder sie an einem schönen Sommerabend einfach draußen auf dem Balkon in wenigen Sekunden wieder aufzubauen, wenn Mal Freunde zu Besuch sind und Sie bei einem Glas Wein zu guter Musik anstoßen und sich nett unterhalten wollen. Kompaktanlagen können heute so viel mehr, als einfach nur Musik aus dem Radio, von einer CD oder von einem USB-Stick abzuspielen. Nein, die verbaute Technik macht es in vielen Fällen möglich, dass die Anlage WLAN- oder LAN-fähig ist. Damit können Sie dann die gewünschte Musik von einem Musikserver oder aus dem Internet streamen. Dabei lässt sich die Anlage ganz normal über die Fernbedienung steuern. Für viele Modelle gibt es eine App für das Smartphone (meist für iOS und Android), so dass Sie Ihr Telefon als Fernbedienung verwenden können. Jetzt müssen Sie sich nur noch für eines der vielen tollen Modelle in unserem Shop entscheiden!

Teilen auf:
Menü schließen